Kategorien
Kulturtipp

Ein Leuchten: Nobelpreisträger für Anfänger

Wer das Werk des norwegischen Literaturnobelpreisträgers Jon Fosse kennenlernen möchte, sollte mit dem neuesten Roman „Ein Leuchten“ anfangen. Es ist ein kleines Buch, das ein großes Thema behandelt und die besondere Schreibweise von Fosse zeigt.…

Kategorien
Kulturtipp

Ein „hoffnungsvoller“ Film zum Weltkrebstag

Rechtzeitig zum Weltkrebstag am 4. Februar gibt es in der ARD Mediathek für eine kurze Zeit erneut die Möglichkeit, den wunderbaren norwegischen Film „Hoffnung“ zu sehen. Es ist ein leiser und sehr persönlicher Film mit…

Kategorien
Kulturtipp

Von Feen, Wabi-Sabi und ganz viel Zufall

Für die Fotografin Kathrin Linkersdorff sind Blumen Versuchsobjekte geworden. Die studierte Architektin und Tochter eines Tulpenliebhabers weiß nie, was mit den fragilen Pflanzen passiert, wenn sie sie in ihr selbstgebrautes Lösungsmittel taucht. Dort werden den…

Kategorien
Kulturtipp

Film- und Buchtipp „Sophia, der Tod und ich“

Letztes Mal, als Schauspieler Dimitrij Schaad in einem Film die Wohnungstür geöffnet hat, stand dort ein Känguru („Känguru-Chroniken“). Dieses Mal hat der personifizierte Tod an der Tür von Reiner (Schaad) geklingelt. Der Tod namens Morten…

Kategorien
Kulturtipp

Buchtipp „Herr Müller, die verrückte Katze und Gott“: Der Himmel ist in Hamburg

Dass Hamburg die schönste Stadt der Welt ist, ist bekannt. Da macht es absolut Sinn, dass der Himmel sich ebenfalls hier in Hamburg befindet. Jedenfalls steht es so in dem wunderbaren Roman „Herr Müller, die…

Kategorien
Kulturtipp

Buchtipp „Marianengraben“: Ein aberwitziger Roadtrip mit Urne

Das Buch von Jasmin Schreiber ist ein Buch über Sterben, Trauer und Abtauchen. Ein Buch über Leben, Liebe und Auftauchen. Ich habe das Buch gelesen und gedacht, was für ein schönes Buch über Trauer und…

Kategorien
Kulturtipp

Theatertipp „sterben helfen“: Selbstmord als Selbstverständlichkeit

Stellen Sie sich vor, Krankheit und Leiden spielen in unserer Welt keine Rolle mehr. Stellen Sie sich vor, es gibt bei unheilbaren Diagnosen keine langen, qualvollen Krankheitsverläufe. Stellen Sie sich vor, dass Ärzte verlernen, wie…

Kategorien
Kulturtipp

Theatertipp „Aus dem Leben“: Ein großartiger Abend über den Tod

Das Team des Schauspielhauses hat SterbegleiterInnen, PalliativpflegerInnen, Suizidwillige und ihre Angehörigen interviewt und die Geschichten zu einem beeindruckenden Theaterabend verdichtet. Die Uraufführung von 2021 ist nun endlich wieder auf der Bühne des Malersaals zu sehen…